bosotherm medical - 1 Stück

bosotherm medical - 1 Stück

WELLION INFRA.THERM OHR+STIR - 1 Stück

WELLION INFRA.THERM OHR+STIR - 1 Stück

Bosotherm Flex - 1 Stück

Messung in 10 Sekunden mit flexibler Spitze.
7,00 €
Auf Lager
PZN
3001193
Bosotherm Flex - 1 Stück ist verfügbar zum Kauf in Stufen von 1
Sanfte und schnelle Messung in nur 10 Sekunden mit flexibler Spitze, antiallergische Goldbeschichtung, 100 % wasserdicht, Speicher für den letzten Messwert, 2 Jahre Qualitätsgarantie.
Eigene Bewertung schreiben
Sie bewerten:Bosotherm Flex - 1 Stück
Ihre Bewertung
Vorsichtsmaßnahmen und Warnhinweise
  • Dieses Thermometer ist ausschließlich zur Messung der menschlichen Körpertemperatur bestimmt!
  • Dieses Produkt kann zu Hause und im Krankenhaus eingesetzt werden.
  • Der Anwender sollte mindestens 11 Jahre alt sein.
  • Der Patient kann der Anwender sein.
  • Die Mindestmessdauer bis zum Signalton ist ausnahmslos einzuhalten!
  • Das Thermometer enthält Kleinteile (Batterie, usw.) die von Kindern verschluckt werden könnten. Gerät daher nicht unbeaufsichtigt Kindern überlassen!
  • Schützen Sie das Thermometer vor starken Schlägen und Stößen!
  • Vermeiden Sie das Biegen der Messpitze um mehr als 45°!
  • Vermeiden Sie Umgebungstemperaturen über 60°C. Thermometer NIEMALS auskochen!
  • Verwenden Sie zum Reinigen ausschließlich Wasser oder die unter Punkt «Reinigung und Desinfektion» angegebenen Desinfektionsmittel.
  • Das Thermometer hat eine Langzeitbatterie. Zur Entsorgung beachten Sie bitte die lokalen Vorschriften für Sondermüll.
  • Die messtechnische Kontrolle (nur bei Verwendung des Gerätes in der Heilkunde) – spätestens alle 2 Jahre – kann entweder durch den Hersteller, die für das Messwesen zuständigen Behörde oder Personen, welche die Voraussetzungen der Medizinprodukte-Betreiberverordnung erfüllen, durchgeführt werden.
  • Drahtlose Kommunikationsgeräte, wie z.B. drahtlose Heimnetzwerk-Geräte, Handys, schnurlose Telefone und deren Basisstationen, Walkie-Talkies können dieses Thermometer beeinflussen. Daher sollte zu solchen Geräten ein Abstand von mindestens 3,3 Meter gehalten werden.
  • ACHTUNG: Das von diesem Gerät angezeigte Messergebnis ist keine Diagnose! Verlassen Sie sich nicht ausschließlich auf das Messergebnis
Gebrauchsinformation, Anwendung und Dosierung

MESSARTEN

In der Mundhöhle (oral)
Führen Sie das Thermometer in eine der beiden Wärmetaschen unter der Zunge, links oder rechts an der Zungenwurzel. Der Mess-Sensor muss einen guten Gewebekontakt haben. Schließen Sie den Mund und atmen Sie ruhig durch die Nase; so wird das Messergebnis nicht durch die Atemluft beeinflusst. Mindestmesszeit: 30 Sekunden.

Im After (rektal)
Dies ist die sicherste Messmethode. Sie eignet sich besonders für Säuglinge und Kleinkinder. Die Thermometerspitze wird vorsichtig 2–3 cm weit in den After eingeführt. Mindestmesszeit; 10 Sekunden.

Unter dem Arm (axillar)
Diese Messart ergibt aus medizinischer Sicht immer ungenaue Werte. Sie ist deshalb zur Durchführung von genauen Messungen ungeeignet. Mindestmesszeit: 30 Sekunden.
Inhaltsstoffe
  • Dieses Thermometer ist ausschließlich zur Messung der menschlichen Körpertemperatur bestimmt!
  • Dieses Produkt kann zu Hause und im Krankenhaus eingesetzt werden.
  • Der Anwender sollte mindestens 11 Jahre alt sein.
  • Der Patient kann der Anwender sein.
  • Die Mindestmessdauer bis zum Signalton ist ausnahmslos einzuhalten!
  • Das Thermometer enthält Kleinteile (Batterie, usw.) die von Kindern verschluckt werden könnten. Gerät daher nicht unbeaufsichtigt Kindern überlassen!
  • Schützen Sie das Thermometer vor starken Schlägen und Stößen!
  • Vermeiden Sie das Biegen der Messpitze um mehr als 45°!
  • Vermeiden Sie Umgebungstemperaturen über 60°C. Thermometer NIEMALS auskochen!
  • Verwenden Sie zum Reinigen ausschließlich Wasser oder die unter Punkt «Reinigung und Desinfektion» angegebenen Desinfektionsmittel.
  • Das Thermometer hat eine Langzeitbatterie. Zur Entsorgung beachten Sie bitte die lokalen Vorschriften für Sondermüll.
  • Die messtechnische Kontrolle (nur bei Verwendung des Gerätes in der Heilkunde) – spätestens alle 2 Jahre – kann entweder durch den Hersteller, die für das Messwesen zuständigen Behörde oder Personen, welche die Voraussetzungen der Medizinprodukte-Betreiberverordnung erfüllen, durchgeführt werden.
  • Drahtlose Kommunikationsgeräte, wie z.B. drahtlose Heimnetzwerk-Geräte, Handys, schnurlose Telefone und deren Basisstationen, Walkie-Talkies können dieses Thermometer beeinflussen. Daher sollte zu solchen Geräten ein Abstand von mindestens 3,3 Meter gehalten werden.
  • ACHTUNG: Das von diesem Gerät angezeigte Messergebnis ist keine Diagnose! Verlassen Sie sich nicht ausschließlich auf das Messergebnis
Lagerung / Aufbewahrung
Lagerbedingungen: Umgebungstemperatur -25°C bis +60°C, rel. Luftfeuchtigkeit 15 bis 95%
Stichworte
Fieber;Thermometer;Temperatur;erhöht;Messung;Erkältung;Grippe;Krankheit;wasserdicht
Suchmaschine unterstützt von ElasticSuite